Kontakt/Rechtliches

Schreiben Sie mir!

An dieser Stelle stand bis zum Mai 2018 ein Kontaktformular als komfortable Möglichkeit, mir eine Nachricht zu schreiben, ohne dass ich meine Mailadresse für Spamversender öffentlich machen musste. Angesichts der rechtlichen Unsicherheiten, die mit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) um Kontaktformulare entstanden sind, habe ich mich schweren Herzens entschlossen, einstweilen darauf zu verzichten. Wenn Sie Diskussionsbedarf außerhalb der Kommentarfunktion haben oder sich einfach persönlich mit mir in Verbindung setzen möchten, zögern Sie bitte nicht, mir eine E-Mail an die folgende Adresse zu schreiben. Etwas anderes hätte das Kontaktformular auch nicht getan.

hummler  (at)  web  .  de

Impressum:

Dr. Holm Gero Hümmler
Bommersheimer Weg 3
61348 Bad Homburg v.d.H.

Tel. +49 6172 6681860

www.holm-huemmler.de

Datenschutz:

Quantenquark.com könnte zwei bis drei inhaltliche Artikel mehr enthalten – Artikel, die Sie unterhalten und informieren könnten, die Missverständnisse zur Physik aufklären, der Verbreitung von Verschwörungstheorien entgegenwirken und vielleicht auch verhindern könnten, dass jemand sein mühevoll zusammengespartes Geld für ein unseriöses Produkt ausgibt. Die Zeit, in der ich diese Artikel hätte schreiben können, habe ich damit zugebracht, die vor Jahren automatisch gespeicherten, in der Regel längst nicht mehr zuzuordnenden, Netzwerkadressen aus alten Kommentaren zu löschen, den automatischen Schutz vor Spamkommentaren zu entfernen, sowie diverse andere Änderungen vorzunehmen, die diesen Blog für Sie als Leser weniger komfortabel und für mich aufwendiger zu administrieren machen. Das alles soll offenbar dem Zweck dienen, dass ein Unternehmen, dem Sie bedenkenlos Ihre Suchbegriffe, vielleicht auch ihre Urlaubserinnerungen und privateste Nachrichten, anvertrauen, nicht durch zum Beispiel das Nachladen von Schrifen erfährt, dass jemand mit Ihrer, von Ihrem Internetanbieter sehr wahrscheinlich täglich wechselnd zufällig zugeordneten, Netzwerkadresse heimlich(???) einen Artikel auf quantenquark.com gelesen hat. Nebenbei habe ich von Freunden auf Facebook Belehrungen lesen müssen, dass  die DSGVO doch gar nicht so schlimm und eine so große Verbesserung für die Verbraucherrechte wäre und dass man seine Seiten ja nur einmal anständig einrichten müsse und keine unerlaubten Daten speichern dürfe, dann sei doch alles in Ordnung. Ich habe mir auch die Zeit genommen, diese Datenschutzerklärung zusammenzustellen. Ich habe sie selbst geschrieben und lasse einfließen, was ich davon halte, dann liest sie vielleicht irgendwer. Ich hätte auch zehn Seiten Juristisch aus dem Datenschutz-Erklärungs-Generator einer Anwaltskanzlei kopieren können; dann wäre ich wahrscheinlich rechtlich besser abgesichert, aber gelesen hätte das garantiert niemand jemals.

Quantenquark.com ist mein privates Freizeitvergnügen. Die Seite ist werbefrei, und die Kosten trage ich aus meiner eigenen Tasche. Falls genügend Leser über den Link rechts oben mein Buch  oder andere Springer-Bücher direkt beim Verlag bestellen, bekomme ich allerdings irgendwann eine kleine Verkaufsprovision. Nach Ansicht vieler Juristen genügt das, um den Blog zu einer gewerblichen Seite zu machen – und damit zur Zielscheibe eines justistischen Instrumentariums aus Datenschutzgrundverordnung (GDPR/DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG), das angeblich auf Unternehmen wie Google oder Facebook zielt, in der Praxis aber vor allem Kleinunternehmer, Vereine und private Blogger mit Bürokratie überzieht. Sollten Sie irgendwelche Fragen, nicht nur zu meiner Meinung, sondern auch zum Umgang mit Datenschutz auf dieser Seite haben, zögern Sie bitte nicht, mich direkt anzusprechen.

Cookies und Weiterleitung an Drittanbieter:

Quantenquark.com verwendet keine Cookies und lädt keine externen Inhalte, die die Nutzer gegenüber Dritten außer dem Hoster von quantenquark.com identifizieren könnten. Keinerlei durch quantenquark.com erlangte persönliche Daten werden an Dritte innerhalb oder außerhalb der EU übermittelt. Die Links zu Facebook und Google rechts auf der Seite sind von mir erstellte, einfache Verlinkungen und keine eingebetteten Inhalte der Anbieter, die Sie eventuell schon beim Ansehen gegenüber den Anbietern identifizieren könnten. Trackingdienste wie Google Analytics nutzt quantenquark.com nicht.

Links auf dieser Seite, zum Beispiel zu Youtube-Videos oder auch auf Quark-Seiten, deren Inhalt ich kritisiere, können natürlich dazu führen, dass Cookies gesetzt oder Sie gegenüber Dritten identifiziert werden, sobald Sie diese anklicken. Darauf habe ich dann keinen Einfluss mehr.

Wenn Sie über den Buchbestell-Link rechts oben auf der Seite mein Buch oder ein anderes Buch aus dem Springer-Nature-Verlag bestellen, wofür ich natürlich herzlich danke, dann werden beim Anklicken des Links Cookies gesetzt und eine Nachverfolgung aktiviert, damit der Abrechnungsdienstleister CJ Affiliate Ihre Bestellung korrekt mit meiner Weiterleitung verbinden und mir die Provision zuordnen kann. Dazu finden Sie hier die Erklärung zur Vorgehensweise und hier die Datenschutzerklärung von CJ Affiliate und hier die von Springer.

Zuschriften und Kommentare:

Wenn Sie einen der Artikel kommentieren, können Sie Ihren Namen und Ihre Mailadresse angeben, müssen Sie aber nicht. Es hat auch vor der DSGVO niemand kontrolliert, ob Sie Ihren echten Namen und eine existierende Mailadresse angeben. Ich persönlich finde es ein Gebot der Höflichkeit, in meinen Kommentaren unter seriösen Artikeln auf Blogs oder Nachrichtenseiten meinen echten Namen anzugeben, aber das kann jeder gerne anders sehen. Gegebenenfalls wird ein Kommentar ohne Namen oder einer von Micky Maus bei den Lesern natürlich nicht die gleiche Wertschätzung erfahren wie einer, zu dem Sie sich mit ihrer echten Identität bekennen. Netzwerkadressen werden zu den Kommentaren aufgrund der DSGVO nich mehr gespeichert. Das kann schlimmstenfalls dazu führen, dass ich Ihren Kommentar, wenn ich ihn nicht verstehe, für Spam halte und lösche, weil ich nicht mehr kontrollieren kann, ob ein Kommentar von einem deutschen Telekom-Kunden oder von einem Spambot aus Turkmenistan erstellt wurde.

Informationen zu Ihren Kommentaren werden nicht an Gravatar oder ähnliche Avatar-Dienste weitergeleitet. Dementsprechend können auf Quantenquark auch keine Avatare (Nutzerbilder) angezeigt werden, die in der Vergangenheit in den Kommentarspalten vieler Blogs und Nachrichtenseiten die Diskussionen zwischen den Lesern persönlicher gemacht haben.

E-Mails zu diesem Blog werden bis sechs Monate nach dem Ende des aktuellen Dialogs gespeichert (um bei möglichen späteren Nachfragen Ihrerseits angemessen antworten zu können) und dann gelöscht, sofern in den E-Mails keine abweichenden Vereinbarungen getroffen wurden. Die E-Mails werden nur bei meinem Mailanbieter web.de und bei mir auf zugangsgesicherten Systemen gespeichert, und nur ich habe Zugriff darauf. Informationen zum Datenschutz bei web.de und die Kontaktdaten des dort zustädigen Datenschutzbeauftragten finden Sie hier. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer E-Mails verlangen. Ihre E-Mail wird zu keinerlei kommerziellen Zwecken verwendet, außer Sie bekunden ausdrücklich Interesse an den Leistungen meiner Firma, die jedoch nichts mit diesem Blog zu tun hat.

Zugriffsdaten:

Quantenquark.com wird bei der Strato AG, Berlin, gehostet. Um das Angebot für Sie zu optimieren und um missbräuchliche Zugriffe zu erkennen, legt Strato Logfiles von allen Zugriffen auf die Seite an. In diesen Logfiles werden die Netzwerkadressen der zugreifenden Rechner zunächst für bis zu sieben Tage gespeichert.  In längerfristig gespeicherten Logfiles werden laut der Datenschutzerklärung von Strato, die Sie hier einsehen können, die Netzwerkadressen anonymisiert, so dass eine direkte Zuordnung zum einzelnen Rechner nicht mehr möglich ist und die Logfiles somit rechtlich keine Personendaten mehr sind. Daneben enthalten die Logfiles technische Informationen wie den Zugriffszeitpunkt, die heruntergeladenen Dateien, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Land, Betriebssystem, Browser, Internetprovider und verweisende Seite. Auf den Inhalt dieser Logfiles kann ich in Form statistischer Auswertungen zugreifen und sie voll anonymisiert, also nicht mehr zu Personen zuordenbar, einsehen. Ich verfolge lediglich die statistischen Ergebnisse dieser Analysen und speichere oder verarbeite keinerlei Daten aus diesen Logfiles. Ich habe keinen Einfluss auf die beim Hoster gespeicherten Daten und kann diese weder verändern noch löschen. Für alle Fragen zu den beim Hoster gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an datenschutz@strato.de oder

Strato AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin
Telefon 030-300 146 0